Eine saubere Sache: E-Mobilität

Der Verkehrssektor ist aktuell einer der grössten CO2-Riesen. So gehen 25 Prozent der schädlichen Kohlendioxidbelastungen in Europa auf das Konto des Strassenverkehrs. Doch das wird sich nicht zuletzt aufgrund der UN-Klimakonferenz ändern – auch dank dem Wachstumssektor E-Mobilität. 

Umweltfreundliche Elektro- und Hybridfahrzeuge verlangen nach einer effizienten und zuverlässigen Ladeinfrastruktur. Daher stellen wir Ihnen hochwertige Kabelsysteme zur Verfügung, die Energie maximal verlustarm von der Ladestation bis zur Batterie und in die gesamte Fahrzeugperipherie übertragen. Doch auch beim nächsten Schritt in Richtung Zukunft stehen wir zuverlässig an Ihrer Seite. Denn wir sind Ihr Partner, um erfolgreiche Lösungen zu erarbeiten, die einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung im Markt der E-Mobilität sicherstellen. 

Mit E-Mobilität auf der Überholspur

Dank neuen Technologien konnten die Reichweite von Elektro-Autos deutlich erhöht und die Batterieladezeit auf 15 – 20 Minuten verringert werden – auch dank innovativer Schnellladekabel, bei deren ständigen Weiterentwicklung Brugg Cables massgeblich beteiligt ist

Mehr Erfahren

UN-Klimakonferenz COP21

An der UN-Klimakonferenz COP21 wurde die Begrenzung der Klimaerwärmung auf 2°C und die Reduktion um 50 Prozent der CO2 Emissionen bis 2050 vereinbart. 

Mehr Erfahren

Kontakt

Phone
+41 56 460 31 00
Fax
+41 56 460 35 36

info.industry@brugg.com

Passende Produkte

Passende Produkte finden Sie in unserem E-Catalogue.