Der Energie auf der Spur: Fiberoptik-Sensorik-Kabel ermitteln Daten zum Temperaturverlauf

Neue Energiequellen werden durch geothermische Tiefenbohrungen aufgespürt. Dabei übermitteln Glasfaser-Sensorik-Kabel von Brugg Cables die entscheidenden Daten zum Temperaturverlauf.

Wie wird die installiert? Ein bewegliches Sensorik-Kabel wird zur Messung des Temperaturprofils in die Bohrung eingeführt. Die Temperatur von Erdreich, Gasen, und Wasserdampf wird im untersuchten Bereich geprüft.

Wo ist der Prüfpunkt? Bei der Temperaturprüfung wird ein Sensorik-Kabel in die Bohrung eingeführt.

Was ist der Prüf-Output? Bei der Bohrung wird die Temperatur überwacht. Das Verhalten des Erdreichs wird im Hinblick auf zukünftige Anwendungen in geothermischen Kraftwerken analysiert.

Unser Spezialisten-Team steht Ihnen von der Wahl der Produkte und Beratung zu Installation über Inbetriebnahme bis hin zur Abnahme jederzeit zur Seite. Kontaktieren Sie uns.

 

 

Kontakt

Phone
+41 56 460 33 33

info.fosy@brugg.com