Abgestimmt auf ihr Einsatzgebiet: Fiberoptische Sensorik-Kabel

Fiberoptische Sensorik-Kabel werden bei Öl- und Gas-Infrastrukturen unterschiedlich eingesetzt. Die Betriebssicherheit, Anlagenverfügbarkeit und Anlagenleistung und wird durch Zustands- und Umweltüberwachung sowie der Schadensfrüherkennung mit den Produkten und Dienstleistungen von Brugg Cables erheblich verbessert.

Fiberoptische Sensorik-Kabel werden in allen Bereichen der Öl- und Gas-Industrie angewendet. Man spricht von upstream (bei der Quelle), midstream (auf dem Transportweg zur Weiterverarbeitung) und downstream (zum Verbraucher).

Unsere Kabel finden Sie in der Erkundung von Öl- und Gas-Vorkommen, am Bohrturm (down hole), auf der Struktur der Ölplattform, an der Pipeline, auf dem Schiff, in Tankanlagen und in Raffinerien.

Die Fiberoptischen Sensorik-Kabel messen verteilt auf deren ganzer Länge die Temperatur, Dehnung, Druck und Akustische Signale. Dies ermöglicht im Öl- und Gas-Bereich vielfältigste Einsatzmöglichkeiten:

  • Prozess- und Leistungsoptimierung
  • Brand-Detektion
  • Leckagedetektion
  • Erkennen von Strukturveränderungen und -Beschädigungen
  • Früherkennung von Bodenverschiebungen
  • Detektion von Erdrutschen
  • Perimeterüberwachung

Anwendungsbeispiele

Tiefenbohrungen (down hole)
Sicherheit und Prozessoptimierung durch Fiberoptische Temperatursensorkabel (TEF, tube encapsulated fiber), fiberoptische Dehnungs- und Drucksensorkabel und fiberoptische Akustiksensorkabel, direkt in der Bohrung ausgewendet.

Pipelines
Leckage- und Diebstahl-Detektion mit Ortung durch fiberoptische Temperatur- und Akustiksensorkabel direkt an der Rohrleitung.

Erdrutsch- und Strukturüberwachung mit fiberoptischen Dehnungssensorkabeln an der Rohrleitung und im Umgebungsgelände.

Raffinerien
Sicherheit und Prozessoptimierung durch Fiberoptische Temperatursensorkabel, fiberoptische Dehnungs- und Drucksensorkabel sowie fiberoptische Akustiksensorkabel, Brandüberwachung durch spezielle Brandsensorkabel (2h Funktionserhalt bei 750°C) und Perimeterüberwachung durch fiberoptische Akustiksensorkabel.

Tankanlagen
Leckage- und Diebstahl-Detektion mit Ortung durch fiberoptische Temperatur- und Akustiksensorkabel direkt am Tank, Brandüberwachung durch spezielle Brandsensorkabel (2h Funktionserhalt bei 750°C) und Perimeterüberwachung durch fiberoptische Akustiksensorkabel.

Erdgasanlagen
In dem Erdgasbereich (z.B. LNG) herrschen beim Transport und der Lagerung von Flüssiggas sehr tiefe Temperaturen, welche überwacht werden müssen.

Brugg Cables bietet dafür spezielle fiberoptische Temperatursensorkabel an, die für den Einsatz bei Temperaturen bis -180°C (cryogenic) geeignet sind.

Leckage- und Diebstahl-Detektion mit Ortung durch fiberoptische Temperatur- und Akustiksensorkabel direkt am Tank, Brandüberwachung durch spezielle fiberoptische Brandsensorkabel (2h Funktionserhalt bei 750°C) und Perimeterüberwachung durch fiberoptische Akustiksensorkabel.

Unser Spezialisten-Team steht Ihnen von der Wahl der Produkte und Beratung zu Installation über Inbetriebnahme bis hin zur Abnahme jederzeit zur Seite. Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Phone
+41 56 460 33 33
Fax
+41 56 460 35 36

info.fosy@brugg.com