Informatiker/in

Alle zwei Jahre bilden wir einen Informatiker/-in EFZ aus. Der Lernende kann nach der Grundausbildung im dritten Lehrjahr zwischen den Schwerpunkten Applikationsentwicklung oder Systemtechnik wählen. Bei entsprechender schulischer Leistung unterstützen wir das M-Profil.

Der Lernende ist zu Beginn in den Bereichen Installation, Migration, Wartung und Support tätig. Er lernt die verschiedenen Betriebssysteme wie Apple OS, Windows und Linux kennen. Später erlangt der Lernende Kenntnis über Programmiersprachen wie PHP, um bestehende Applikationen zu betreuen und neue Projekte zu realisieren. Dabei achten wir darauf, dass der Lernende die Arbeiten nach den Ausbildungszielen realisiert. Während der gesamten Ausbildungszeit werden die Lernenden von kompetenten und erfahrenen Berufsbildern betreut und begleitet.

Die Auswahl der Lernenden treffen wir jeweils im Vorjahr des Lehrbeginns. Schulabgänger in der engeren Auswahl laden wir zu Schnuppertagen ein.

Derzeit offene Lehrstellen finden Sie hier: bruggcables.com/Karriere/Arbeiten bei Brugg Cables

Kontakt

Janina Zarotti
HR Business Partner und Verantwortliche Berufsbildung
Phone
+41 56 460 34 09

janina.zarotti@brugg.com

Lernender Informatik EFZ im Serverraum

Haben Sie Fragen zum Thema Ausbildung bei Brugg Cables?

Frau Janina Zarotti hilft gerne.

T: +41 56 460 34 09
janina.zarotti@brugg.com